Sonntag, 23. Juni 2013

Summer Sneak: Schöne Füße?

Halli Hallo :)

Heute soll es mal um ein Thema gehen, dass ich sehr, sehr selten auf Beauty Blogs vorfinde. Viele Leute eckeln sich davor, kaum einer findet seine eigenen schön, aber jeder Mensch hat sogar zwei davon.

Heute soll es um Füße gehen! :)

Eigentlich mag ich meine eigenen Füße auch nicht gerade gerne... aber man muss eben mit dem arbeiten, was man hat... oder?

Also so sehen meine Füße aus, bevor ich mich um sie kümmere:

Wie man sieht, sind meine Zehennägel krum und ungleich, die Nagelhaut ist knuppelig und ungepflegt und es ist noch ein Rest des letzten Klarlacks zusehen.

Ok... los gehts mit dem Pflegeprogramm!

Schritt 1:

Eincremen! Jeder von uns cremt seine Hände regelmäßig ein, aber denken wir auch an unsere Füße? Meistens nicht... deswegen kann ich die Wellness Fuß Butter von Balea in der Richtung Lemongras & Minze wirklich empfehlen. Riecht super und pflegt reichhaltig.

TIP: Unbedingt auch die Nägel mit eincremen! So versorgt ihr die Nagelhaut mit Feuchtigkeit, was stärkere und schönere Nägel zur Folge hat.

Schritt 2:

Geschmeidig machen! Ich liebe es barfuß im Garten zu laufen. Deswegen kämpfe ich manchmal mit deutlich sichtbarer Hornhaut. Außerdem fühlt sich so ein rauer Fuß nicht gut an und kann sogar die berühmten Kartoffellöcher in Socken zaubern... deswegen einfach mit so einem hüpschen Ding die Füße abschmirgeln und das Problem ist gelöst!

Schritt 3:


Nagelpflege! Jetzt da der Fuß geschmeidig und gepflegt ist, sollte man sich an die Nägel machen. Also die Zehennägel mit einem Nagelknipser kürzen und die Nagelhaut (vorsichtig!) mit so einem kleinen Helfer zurückschieben. Dann noch einen Klarlack auftragen, ich mag besonders den P2 Diamond Shine 3in1, und die Füße sind vorzeigbar.

Noch in tolle Schuhe packen und FERTIG! :D


(Wie das Haar ins Bild kam, kann ich leider nicht sagen... und ich hab es erst beim bearbeiten gesehen... Naja...)

Falls ihr noch etwas extra Pflege braucht, kann ich euch Fußbäder, Peelings und Gute-Nacht-Socken (einfach nachts Socken tragen ;D) wärmstens ans Herz legen. Besonders praktisch im Sommer sind meiner Meinung nach auch Fuß Deos, wie dieses hier.

Habt ihr noch Tips für schöne, gepflegte Füße? Dann her damit :D

xxx
Nata

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen