Dienstag, 25. September 2012

Web-Monday: Youtube Part1

Halli Hallo :)
Zur Zeit bin ich total im Seminarstress, also entschuldigt, wenn ich hier ein wenig abwesend bin...

Heute ist wieder Montag...naja also eig Di, aber wie gesagt SEMINARSTRESS!!!

Und immer montags durchstöbere ich für euch die Weiten des Internets nach den besten, interessantesten und genialsten Seiten im Internet.
Heute bin ich auf eine Seite names Youtube gestolpert...

also natürlich kenne auch ich Youtube schon gaaaaanz lange (Ich glaube jeder kennt Youtube), aber heute soll es auch nicht um die Seite ansich gehen, sondern um meine lieblings Youtube im Bereich Fashion und Beauty... meine lieblings Gurus sozusagen :D

Also, los gehts :)

(Kurze Erklärung zum Nachfolgendem: Ich habe die Youtuber in Deutschsprachige und Englische Gurus eingeteilt, erst die deutschen Videos und dann die Englischen.)

1. xKarenina
Das ist ein Get-Ready-with-me, was mir besonders immer sehr gut gefällt, aber am liebsten mag ich ihre älteren Videos. Z.B. ihre Twilight-Kino-Videos oder generell die Zeit als sie noch in ihrem (ich denke mal) Kinderzimmer gedreht hat. Heute gehört sie zur erfolgreichen Youtubegruppe Die Gurus, doch ist trotzdem komplett auf dem Boden geblieben. Einziger kleiner Makel an diesem Channel... meist benutzt Reni sehr viele HighEnd Produkte, die sich Schüler (so wie ich) nicht mal erträumen können, aber ansonsten ist das einer meiner absoluten lieblings Channel... und übrigens auch der erste Channel, den ich regelmäßig geschaut habe :D

 2. alive 4 fashion
Hier seht ihr eine No-Mirror-MakeUp-Challenge, die wirklich gut gelungen ist. Ansonsten findet ihr auf diesem Kanal gaaanz viele DIYs, Frisuren und Fashiontipps und natürlich alles rund um Pflege und Make up. Ganz besonders mag ich an ihr, dass sie immer wieder neue Ideen hat und sich mit ihren Videos treu bleibt. Abgesehen von der Tatsache, dass sie immer selbstsicherer vor der Kamera wird und immer tollere Videos macht, hat sie sich seit ihrem ersten Video meiner Meinung nach nicht verändert. Sie bleibt sich wie gesagt treu, lässt sich nicht verbiegen, hat ihren Stil und zeigt den Zuschauern ihren zu finden. Außerdem ist sie eine der wenigen Youtuber, die regelmäßig fast alle Fragen, die in den Kommentaren stehen beantwortet.
Ach ja, unbedingt Daumen drücken, denn sie hat sich für Next-Up beworben! Du schaffst das! :)

3. Daaruum
Wie macht man Wellen ohne Hitze und ohne Geld auszugeben? Na, klar! Mit Sochen :D. Das ist das, was ich an Daaruum mag. Sie hat einfach klasse Ideen und scheut sich nicht auch mal fehlgeschlagene Einfälle zu zeigen (Diese Idee ist übrigens wirklich empfehlenswert :D). Sie ist sehr natürlich und erfindet, vorallem ihren Style, in jedem Video neu. Außerdem hat sie letztes Jahr Next-Up gewonnen und zwar verdient. Ganz toll sind auch die Videos aus London von den Olympischen Spielen und alle möglichen Tags, die sie teilweise sogar selbst erfindet. Meine neuste Guru-Entdeckung und eine meiner jetztigen lieblings Youtuber :)

4. ARose186
So, kommen wir jetzt zu den englischen/amerikanischen Youtubern. Das ist meine lieblings Nicht-deutsch-sprechene-Youtuberin, denn sie ist einfach toll. Komplett natürlich, chaotisch und einfach nur süß :D Am Besten ihr schaut euch sie einfach selbst an, denn man kann wirklich sehr schwer zusammenfassen, was sie alles in ihren Videos macht und wie sie sich verhällt etc.

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich einfach zu viele Youtuber gefunden habe, die ich euch zeigen möchte... also hebe ich  mir die anderen für nächste Woche auf und überrasche euch dann mit ein paar anderen, vieleicht nicht ganz so bekannten Youtubern :D

Schaltet doch einfach mal überall rein und lasst euch unterhalten :)

Was sind eigentlich eure lieblings Youtuber? Habt ihr noch irgendwelche Tipps für mich?

xxx
Nata


Kommentare:

  1. Dankeschön :)
    Ich bin fast nie auf youtube, aber die Videos sind echt gut, da haben sich die Macher der jeweiligen echt ins Zeug gelegt :D

    AntwortenLöschen